Veröffentlicht: in der Kategorie Veranstaltungen mit noch keinem Kommentar.

Zum ersten Mal in seiner langen Vereinsgeschichte feierte der Karnevalsverein seine drei großen Zeltveranstaltungen auf eigenem Festplatz und unter alleiniger gesamtorganisatorischer Regie (s. Historische Entscheidung)

Mit Tatkraft, dem notwendigen Fleiß und der Entschlossenheit, das karnevalistische Brauchtum in Schönau zu stärken und vor allen Dingen zu erhalten, gingen die Mitglieder des Vorstandes, des Elferrates und so manches Vereinsmitglied daran, den Festplatz auszubauen sowie die notwendigen organsiosatorischen Vorbereitungen in die Wege zu leiten.

So wurden unter anderem die elektrischen Außeninstallationen verstärkt und der Vorplatz entsprechend aufbereitet, Wasseranschlüsse gelegt sowie der eigentliche Festplatz den erforderlichen Notwendigkeiten angepasst.

Dass die Schönauer und Altenwender Närrinnen und Narren aber auch zahlreiche Freunde und Gäste aus Nah und Fern “ihren” Verein nicht im Regen stehen lassen sondern die vielen Mühen belohnen, belegten die ersten Sitzungen im neuen Festzelt.

In einem mehr als gut gefüllten Zelt feierten sie am 03. /05. März eine sensationelle Altweiberparty und eine großartige Prunksitzung. Auch zu Rosenmontag tummelten sich bei strahlendem Sonnenschein Jung und Alt auf dem Festplatz und im Zelt. Mehr als 1.400 Gäste erlebten einen super Tag.

Eine kleine Zitterparty war für die Vereinsverantwortlichen hingegen die traditionelle Prinzenproklamation 2011, die sich diesmal unter dem Motto “Prinzenparty” aufstellte. Doch auch hier feierten mehr als 600 Gäste bis in die frühen Morgenstunden hinein eine grandiose Party

Der KV Schönau-Altenwenden e.V. bedankt sich bei all seinen Mitgliedern, Freunden und Gästen für den Zuspruch und die Treue!! Wir werden weiter bemüht sein, EUCH den typischen Schönauer Karneval zu präsentieren. Wir freuen uns auf die Session 2012.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.