Veröffentlicht: in der Kategorie Wissenswertes mit noch keinem Kommentar.

SZ / “Es ist ein komischer Tag”, sagt Rüdiger Lazar, Vorsitzender des Karnevalsvereins Schönau/Altenwenden. “Man ist schon ratlos, was soll man machen? Alleine kann ich ja keine Sessionseröffnung nachstellen.” Dennoch wünscht Lazar den Vereinsmitgliedern heute einen guten Start in die fünfte Jahreszeit. “Ich habe ein Video gedreht, das schicke ich heute raus.” Jeder habe aber verinnerlicht, dass die närrische Zeit komplett ausfalle. “Für unsere vereinsinternen Tanzgruppen ist das natürlich sehr schade”, betont der Vorsitzende. Im Sommer habe noch kurz Hoffnung darauf bestanden, doch noch die ein oder andere Choreografie darbieten zu können. “Für die Kinder ist die derzeitige Situation sehr enttäuschend.” Aber die Sicherheit gehe vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.