Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

Pünktlich zum Beginn der heißen Phase, für die Session 2017/18, haben sich Teile von Vorstand, Elferrat und Trainerinnen des KV Schönau-Altenwenden auf den Weg nach Bakum gemacht um unseren Festwirt Gerhard Beckmann zu besuchen. Auf dem Weg dort hin, haben wir den Teufelsturm und das angeschlossene Fastnachtsmuseum in Menden besucht, um dort die imposanten Ausstellungsstücke… Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

Sommerpause gibt es für die Karnevalisten aus Schönau-Altenwenden nicht. Für letzten Samstag hatte der neue Vorstand zu einem „Großkampftag“ an die Wagenbauerhalle geladen. Diesem Aufruf folgten viele Mitglieder, aus Elferrat, Elferratsfrauen, Wagenbauern und den Garden. So konnten alle geplanten Aufgaben mit viel Spaß bei der Arbeit erfüllt werden. Als erstes wurden viele alte Bauteile von… Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Veranstaltungen, Wissenswertes mit keinem Kommentar

Zur großen Prunksitzung am 25.02.2017 war der WDR beim Karnevalsverein Schönau-Altenwenden e.V. zu Gast. Hintergrund der Dreharbeiten war ein Bericht über den neuen Sitzungspräsidenten Michael Koch. Er wurde vor und während der Veranstaltung begleitet, um einen Eindruck, von dem Ablauf einer Prunksitzung zu gewinnen.

Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

Der auf vielen Positionen veränderte Vorstand kann auf ein solides Fundament aufbauen, was die Veranstaltungen und die Finanzen betrifft. In der Mitgliederversammlung des Karnevalsvereins Schönau/Altenwenden am vergangenen Samstag blickten die Anwesenden auf ein erfolgreiches Jahr zurück. So übertrafen die Gästezahlen der Prunk- und der Altweibersitzung in der vergangenen Session alle Erwartungen. Auch am Rosenmontagsumzug säumten wieder… Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

Ein denkwürdiger Tag für den Karnevalsverein Schönau/Altenwenden: Nicht nur, dass die Jecken aus der Narrenhochnurg am Altweibertag das Wendener Rathaus stürmten, der Verein erhielt außerdem einen Preis, der zuvor erst einmal verliehen worden ist. Den Bürgerpreis der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen.

Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

Ein besonderer Tag für die Prinzenpaare des KV Schönau-Altenwenden Was den Adelshäusern Gut und Billig ist, soll dem Schönauer Prinzenpaar nur Recht sein. In einem feierlichen und vor allen Dingen karnevalistischen Rahmen wurde ihnen im Autohaus Becker in Wenden ihr Prinzenwagen übergeben. Ein Augenschmaus waren an diesem Abend die Tänze der Konfettis und der Tanzsterne… Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Veranstaltungen, Wissenswertes mit keinem Kommentar

Nach 324 Tagen war es soweit: Die Blauen Funken des Karnevalsvereins Schönau-Altenwenden e.V. halten das Zertifikat, die meisten Personen im Schultersstand, der Guinness World Records in ihren Händen. Die Freude kannte keine Grenzen, als Trainer Andrè Arenz am 17.10. bei einer Feierstunde in der Wagenbauhalle, allen Weltrekordteilnehmern, den vielen Helfern, dem Westdeutschen Rundfunk und der… Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Veranstaltungen, Wissenswertes mit keinem Kommentar

Noch 4 Tage dann ist der Höhepunkt unserer Jubiläumssession erreicht. Mit dabei: Die Kölsche Band Paveier! Wir starten um 15.00 Uhr mit dem großen Festzug zum 50-jährigen Bestehen des Karnevalsvereins Schönau-Altenwenden. Anschließend reiht sich beim “kölschen Livekonzert” ein Höhepunkt an den anderen. Wir starten, um 17.30 Uhr, im “beheizten Festzelt” mit Pläsier und den Domstürmern…. Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Veranstaltungen, Wissenswertes mit keinem Kommentar

Am Samstag den 16.04.2016 startet pünktlich um 15.00 Uhr (bzw. 15.11 Uhr) der große Festzug zum 50-jährigen Bestehen unseres Vereins. Unter dem Motto „Schönau tanzt sich bunt“ werden 7 Wagen, 13 Fußgruppen und 3 Musikkapellen durch den Ort ziehen. Wir bitten darum, dass sich alle Zugteilnehmer bis spätestens 14.00 Uhr „Auf dem Sonnenhang“ (Zugaufstellung) an… Weiterlesen »