Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

LokalPlus. Alles wie verhext im Wendener Rathaus an diesem Donnerstag: Überall riesige Spinnweben im Treppenhaus. Sensenmänner lungern vor den Aufzügen herum. Hexen huschen durch die Gänge. Mittendrin der Bürgermeister mit bemaltem Gesicht und arg zurecht gestutzter Krawatte. Und draußen vor der Tür zahlreiche Jecken unter Führung des Karnevalsvereins Schönau-Altwenden, die Einlass begehren. Der ganz normale… Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

SMS. Wie auch im letzten Jahr stellte das Autohaus Becker/Hunold dem Schönauer Prinzenpaar für den Zeitraum der Session ein Fahrzeug zur Verfügung. Aus dem Anlass luden Herr Hunold und Herr Bohn zur feierlichen Übergabe in ihre Räumlichkeiten ein. Das Autohaus Hunold hat es sich zur Herzensangelegenheit gemacht, mit Ihren Fahrzeugen Karnevalsgesellschaften zu unterstützen. So kam… Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

Prinzenallee 1,  57842 Wenden Schönau Altenwenden, das ist der neue Amtssitz von Prinzessin Silke und Prinz Sascha. Doch bis unser Präsident Michi Koch in einer feurigen Rede die neue Wirkungsstätte unserer Tollitäten eröffnete, musste das Straßenschild an seinem alten Standort beim Ex-Prinz Rene ordnungsgemäß demontiert werden. Hier versammelten sich pünktlich alle Elferratsmitglieder um diesem Augenblick bei… Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

Das Männerballett des Karnevalsvereins Schönau Altenwenden e.V. sucht interessierte Mitstreiter. Der KV ist gedanklich bereits wieder bei der neuen Session und speziell das Männerballett, eine reine Männertanzgruppe, steht schon in den Startlöchern, um für ihre Auftritte in der fünften Jahreszeit gut vorbereitet zu sein. Daher würden sie sich sehr über Verstärkung freuen. Wenn jemand Lust und… Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

Pünktlich zum Beginn der heißen Phase, für die Session 2017/18, haben sich Teile von Vorstand, Elferrat und Trainerinnen des KV Schönau-Altenwenden auf den Weg nach Bakum gemacht um unseren Festwirt Gerhard Beckmann zu besuchen. Auf dem Weg dort hin, haben wir den Teufelsturm und das angeschlossene Fastnachtsmuseum in Menden besucht, um dort die imposanten Ausstellungsstücke… Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

Sommerpause gibt es für die Karnevalisten aus Schönau-Altenwenden nicht. Für letzten Samstag hatte der neue Vorstand zu einem „Großkampftag“ an die Wagenbauerhalle geladen. Diesem Aufruf folgten viele Mitglieder, aus Elferrat, Elferratsfrauen, Wagenbauern und den Garden. So konnten alle geplanten Aufgaben mit viel Spaß bei der Arbeit erfüllt werden. Als erstes wurden viele alte Bauteile von… Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Veranstaltungen, Wissenswertes mit keinem Kommentar

Zur großen Prunksitzung am 25.02.2017 war der WDR beim Karnevalsverein Schönau-Altenwenden e.V. zu Gast. Hintergrund der Dreharbeiten war ein Bericht über den neuen Sitzungspräsidenten Michael Koch. Er wurde vor und während der Veranstaltung begleitet, um einen Eindruck, von dem Ablauf einer Prunksitzung zu gewinnen.

Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

Der auf vielen Positionen veränderte Vorstand kann auf ein solides Fundament aufbauen, was die Veranstaltungen und die Finanzen betrifft. In der Mitgliederversammlung des Karnevalsvereins Schönau/Altenwenden am vergangenen Samstag blickten die Anwesenden auf ein erfolgreiches Jahr zurück. So übertrafen die Gästezahlen der Prunk- und der Altweibersitzung in der vergangenen Session alle Erwartungen. Auch am Rosenmontagsumzug säumten wieder… Weiterlesen »

Veröffentlicht: , gespeichert unter Wissenswertes mit keinem Kommentar

Ein denkwürdiger Tag für den Karnevalsverein Schönau/Altenwenden: Nicht nur, dass die Jecken aus der Narrenhochnurg am Altweibertag das Wendener Rathaus stürmten, der Verein erhielt außerdem einen Preis, der zuvor erst einmal verliehen worden ist. Den Bürgerpreis der Volksbank Olpe-Wenden-Drolshagen.