Liebe Mitglieder, Aktive und Freunde des Karnevals in Schönau- Altenwenden, Anfang des Jahres haben wir noch unseren Karneval mit großartigen Veranstaltungen im Festzelt gefeiert, nicht ahnend, dass es kurz darauf nur noch ein Thema gibt.
Vielen war bereits klar, eine normale Session wird es nicht geben. Die aktuelle Pandemielage, Aussagen der Landesregierung aber auch der normale Menschenverstand machen klar, Schulter an Schulter an der Theke stehen und bützen ist dieses Jahr nicht möglich. Die Gesundheit ist das höchste Gut.

Weiterlesen »

Der traditionelle Sitzungs- und Straßenkarneval im Kreis Olpe ist so nicht umsetz- und durchführbar.
Nachdem Anfang September 2020 die 17 Karnevalsvereine und –gesellschaften des Kreiskarnevalsverbundes Olpe einheitlich den Kreiskarneval 2021 abgesagt haben, folgt nun der nächste weitreichende, aber folgerichtige und logische Entschluss:
Die Karnevalssession 2021 kann unter den Umständen, die momentan aufgrund der anhaltenden und sich wieder ausbreitenden Corona-/Covid-19 Pandemie vorherrschen, nicht stattfinden und wird im Namen aller dem Kreiskarnevalsverbund Olpe angehörigen Vereinen und Gesellschaften abgesagt.

Weiterlesen »

Dies stellten Michael Koch und Rüdiger Lazar am Wochenende vor dem Rathaus fest.
Aber der Grund war ein anderer, den Schlüssel wird es für Lazar wohl nicht mehr geben, denn er hat hat mit seiner Jessi Kosakowski den Bund fürs Leben geschlossen. Zum gratulieren kamen wie es sich für den Vorsitzenden des KV gehört der Vorstand, sowie Abordnungen von Rote Funken, Konfettis, Blaue Jungs, Blaue Funken und Vorstandsfrauen. Überreicht wurden ihnen vereinsgemäss mit vielen Wünschen verknüpft rot/weiße Luftballons, die das glückliche Brautpaar in den Himmel steigen ließ.
Wir wünschen Jessi und Rüdiger eine lange, glückliche, gesunde und fröhliche gemeinsame Zukunft.

Am gestrigen 01.09.2020 haben sich die Vereinsspitzen der 17 Karnevalsvereine des Kreiskarnevalverbundes Olpe in der Wagenbauhalle der KG Attendorn getroffen. Es gab wichtige und weitreichende Entscheidungen zu besprechen. Einstimmig wurde u. a. beschlossen, den Kreiskarneval 2021, der für den 23.01.21 geplant war, vorerst auf einen späteren Termin im Jahr 2021 zu verschieben. Ausrichter ist die KG Neuenhof. “Wir freuen uns dennoch, wenn der Kreiskarneval zu einem anderen Datum im Jahr 2021 stattfinden kann und die Karnevalisten aus dem gesamten Kreis Olpe zusammen kommen können”, so die Vereinsvertreter aus Neuenhof. Darüber hinaus war sich das Gremium einig, dass die Entscheidung den generellen Karneval 2021 zu feiern nicht in ihren Händen liegt. Hier erhoffen sich alle Vereinsvertreter ein baldiges Zeichen der Landes- oder Bundespolitik. Die Entscheidung, ob 2021 Karneval gefeiert wird, wurde also zunächst vertagt auf einen späteren Zeitpunkt. Man wird hierüber im Laufe des Jahres erneut im Kreise des Kreiskarnevalverbundes beraten. Hoffentlich dann mit einer klaren politischen Aussage!

RL/ Die Aktiven des Karnevalsvereins sind seit Ende der Session am Aschermittwoch zur Untätigkeit verbannt. Normalerweise wird kurz nach dem Rosenmontag bereits mit dem Training der Tänze der nächsten närrischen Jahreszeit begonnen, doch nicht so in diesem Jahr. Training durfte aufgrund der Coronaregelungen nicht stattfinden, die Turnhallen waren verschlossen.

Weiterlesen »